Entscheidungsträger und Teenager

by f.luebberding on 22. Juli 2015

Eine Renovierung kann wie ein Umzug sein. Ich weiß, wovon ich rede. Ausnahmsweise, so werden bestimmt einige jetzt einzuwenden haben. Ein vergleichbares Problem hatten wir in den vergangenen Wochen auch mit dem Blog. Trotz der eher wenigen neuen Artikel wurde der Blog recht gut besucht. Aus dem Grund haben wir uns entschlossen, mit dem Blog auf einen andereren Server umzuziehen, um die Kosten in Grenzen zu halten. Daniel hat das in den vergangenen Tagen hervorragend umgesetzt. Wie man sieht, funktioniert alles bestens. Mein Verdienst beschränkte sich allerdings auf das Daumen drücken. Ich könnte dafür über das Zusammenbauen der Möbel eines bekannten schwedischen Unternehmens berichten. Aber das lassen wir besser, um weitere Traumatisierungen zu vermeiden.

Stattdessen der Hinweis auf ein Thema, das die Zukunft der deutschen Ökonomie mehr bestimmen wird als der Hickhack der vergangenen Wochen um Griechenland – oder die Bauanleitungen aus Schweden. [click to continue…]

{ 243 comments }

Im Wolkenkuckucksheim von Syriza

by f.luebberding on 2. Juli 2015

Giannis Varoufakis hat gerade mitteilen lassen, er werde sich eher einen Arm abhacken lassen als eine Vereinbarung mit den 18 Eurogroup-Mitgliedern ohne einen Schuldenschnitt zu unterschreiben. Nur zur Erinnerung: Er will seinen Arm behalten unter der Voraussetzung, die anderen 18 Eurostaaten sollten die griechischen Schulden bezahlen. Man kann einen Schuldenschnitt für sinnvoll halten oder auch nicht. Nur wer glaubt jetzt ernsthaft an folgende Reaktion der anderen 18 Eurostaaten. [click to continue…]

{ 1473 comments }

Hegel für Syriza

Juli 2, 2015

Der Altmeister für den Blick hinter die Kulissen ist immer noch Georg Wilhelm Friedrich Hegel. In seinem Entwurf zur Philosophischen Weltgeschichte aus dem Jahr 1830 schrieb er folgendes: “Der große Inhalt der Weltgeschichte ist aber vernünftig und muss vernünftig sein; ein göttlicher Wille herrscht mächtig in der Welt und ist nicht so ohnmächtig, um den […]

Read the full article →

Dividenden statt Niedrigzinsen

Juni 29, 2015

Alle Unternehmen aus dem DAX, MDAX und TecDax werden schätzungsweise in diesem Jahr 33,4 Mrd. EUR in Form von Dividenden ausschütten. Das sind 2% mehr als noch in 2014 und das Hoch liegt bei 33,8 Mrd. EUR. Kein Wunder, dass die Finanzindustrie und Presse mit aberwitzigen Werbebotschaften Dividenden Fonds als das neue Allheilmittel gegen Niedrigzinsen […]

Read the full article →

Alexis Tsipras und das Referendum

Juni 27, 2015

Heute Nacht hat Alexis Tsipras in einer Fernsehansprache ein Referendum angekündigt. Die Regierung in Athen werde das Ergebnis akzeptieren, so seine Mitteilung. Er selbst hat allerdings eine klare Position: Syriza und deren Koalitionspartner werden mit Nein stimmen. Noch ist nicht klar, was überhaupt zur Abstimmung gestellt wird. Aber gemäß der Aussagen Tsipras geht es um […]

Read the full article →

Debatte um Griechenland ein Rätsel, ökonomisch betrachtet

Juni 18, 2015

Eigentlich ist es ganz einfach. Griechenland braucht Wirtschaftswachstum, um aus der Krise herauszukommen. Insofern müsste man jetzt darüber diskutieren, wie dieses Wirtschaftswachstum zu erreichen wäre. Etwa auf welcher Grundlage Unternehmen in Griechenland wieder investieren. Man könnte es mit den Strukturreformen versuchen, die in keiner Sonntagsrede fehlen dürfen. Wie wäre es mit den berühmten Arbeitsanreizen für […]

Read the full article →

Wie ein Streik ausfiel, und das vor Pfingsten

Mai 21, 2015

Das konnte man heute Nacht natürlich nicht ahnen. In der Frühkritik der Sendung von Anne Will zum Thema TTIP war schließlich noch das Fehlen eines Mediators zwischen Bahn AG und GDL konstatiert worden. Doch aus heiterem Himmel fanden beide Tarifparteien wundersamerweise eine Lösung, die zur Absage des gegenwärtigen Streiks führte. Es erinnert an jenes Ereignis, […]

Read the full article →

Warum die Astrologie nicht für den Wahlkampf taugt, dafür aber die Demoskopie

Mai 8, 2015

Kann sich jemand noch an die Schlagzeilen vor den Wahlen in Israel und Großbritannien erinnern? Es wurde ein Patt zwischen Regierung und Opposition vorhergesagt. Von historischen Wahlen berichtet, die die bisherigen Parteiensysteme revolutionieren könnten. Zwar sind die parteipolitischen Konstellationen und die Wahlsysteme in beiden Staaten höchst unterschiedlich, aber von diesen Prognosen ist nichts eingetreten. In […]

Read the full article →

Jauch und der Roboter-Journalismus

Mai 4, 2015

So unzulässig könnte man meine heutigen Hinweise zusammenfassen. Es geht um meine Frühkritik über die Sendung von Günther Jauch von gestern Abend. Außerdem noch die Altpapier-Medienkolumne. Was für mich ansonsten an diesem Wochenende noch bemerkenswert war? Dass die Social Media Kompetenz bei einer Konfirmation zum Glück noch keine Rolle spielt. Und Roboter für mich leider […]

Read the full article →

Die Rolle-rückwärts des Westens. Von Hans-Jochen Luhmann

April 28, 2015

Hans-Jochen Luhmann ist in diesem Blog schon als Gastautor bekannt. Heute haben aber Daniel Kröger und ich eine gute Nachricht zu verkünden: Er wird in Zukunft einer von drei Autoren bei Wiesaussieht sein. Wer ist Hans-Jochen Luhmann? Hans-Jochen Luhmann (geboren 1946); Studium der Mathematik, Volkswirtschaftslehre und Philosophie in Hamburg, Basel und Heidelberg Dr. rer. pol. […]

Read the full article →